Christie Digital Christie Digital

Stolichny in Wladikawkas

Erstmals auch ein mit Dolby Atmos ausgestatteter Kinosaal gehört, erfüllen die DCI-Soundanforderungen in vollem Umfang.

Nevafilm

Russia

Cinema

CP2215, CP2220, CP2230, Screen channel, Subwoofer & surround speakers, Class D amplifiers

Stolichny in Wladikawkas

Wladikawkas ist eine Großstadt im Süden Russlands, deren Geschichte bis ins Jahr 1784 zurückreicht, als sie von Katharina der Großen gegründet wurde. Im November letzten Jahres wurde der Grundstein für ein neues Zeitalter in der Stadt gelegt: die Zukunft des Films wurde eingeläutet. So wurde hier das Stolichny-Multiplex als erstes Kino mit mehreren Kinosälen in der Region eröffnet, das komplett mit den innovativen Christie Vive AudioTM-Soundsystemen ausgestattet ist. 

In den sechs Kinosälen finden insgesamt 787 Besucher Platz. Jede Kinoleinwand ist mit digitalen Christie Solaria DLP-Kinoprojektoren und Vive Audio-Soundsystemen ausgestattet, die ein packendes Kinoerlebnis bieten. Vive Audio-Systeme überzeugen durch die Kombination der hervorragenden Klangeigenschaften der Bändchen-Treiber-Technologie mit der bewährten Qualität von Line Array-Lautsprechern und leistungsstarken Klasse-D-Verstärkern.

 

 

Ein Ereignis für die ganze Stadt

Eine weitere neue Attraktion für die Einwohner Wladikawkas ist das Entertainment-Center Stolichny Gorodok, das auf derselben Etage wie das Stolichny-Multiplex eröffnet hat. Die Meschdunarodnaja-Straße, in der sich das Center befindet, vereint nun die höchsten globalen Standards im Bereich Filmvorführungen. Dank des mit Dolby Atmos ausgestatteten Kinosaals gehören die Besucher landesweit und sogar weltweit zu den ersten, die einige Premieren hautnah erleben dürfen.

„Mit Freude und Stolz nehme ich an der Eröffnung dieses neuen und aufregenden Kinos teil, das nicht nur für die Stadt, sondern auch für das ganze Land einen Meilenstein des Kinos bedeutet“, verkündete Alexej Stolbikhin, Leiter der technischen Abteilung bei Nevafilm, das die Ausstattung installiert hat. „Dieses Projekt gründet sich auf einer gemeinsamen Vision und gemeinschaftlichen Bemühungen auf allen Seiten: vor allem durch das Kino selbst und das Team unter der Leitung von Denis Donets sowie der umfangreichen und umfassenden Einbindung der Experten von Christie und Nevafilm.“

 

 

Multiplex-Kino, das einer Großstadt würdig ist

Im Mittelpunkt des Komplexes steht der große Kinosaal, der mit einem innovativen Dolby Atmos-Soundsystem ausgestattet ist und in dem 282 Besucher Platz finden. „Die im Dolby Atmos-Soundsystem verwendete Technologie selbst ist revolutionär und kreiert ein maximal realistisches Klangerlebnis, durch das der Zuschauer sich mitten in der Filmgeschichte wiederfindet. Und mit der Installation der 41 Christie Vive Audio-Lautsprecher im Kinosaal können sie eine ganz neue Dimension genießen“, erklärte Denis Donets, technischer Leiter des Kinos. „Der Umfang der installierten Technik ist einfach beeindruckend. Wir haben dabei eine ganze Serie innovativer Vive Audio-Technologien verwendet. Fünf überragende Christie Vive LA4HF/S215LF-Leinwandlautsprecher sind unter Einhaltung aller Dolby Atmos-Kinospezifikationen installiert. Darüber hinaus kommen acht LA3C-Surroundlautsprecher für die Deckenmontage und leistungsstarke LA4S- (10) und LA3S-Lautsprecher (12) zum Einsatz. Abgerundet wird das System im Kinosaal von vier S118- und zwei S215LF-Subwoofern. Die

Verstärkung stellen Vive Audio-Verstärker mit niedriger (500 W), mittlerer (850 W) und hoher (1500 W) Leistung bereit: der CDA2 (3), der CDA3 (8) und der CDA5 (7).”

Der große Kinosaal ist der vierte Kinosaal des Komplexes und ist mit einem Christie CP2230-Projektor und einer 17 Meter breiten, perforierten Harkness Hall-Silberleinwand ausgestattet. Die übrigen Kinosäle verfügen über weniger Sitzplätze: der erste und zweite Saal bieten Platz für jeweils 99 Besucher, der dritte Saal verfügt über 106 Sitzplätze, der fünfte ist ein VIP-Saal mit Komfortsitzplätzen für 47 Besucher und der sechste Saal bietet 156 Sitzplätze. Die Säle sind mit drei Christie CP2220 und zwei Christie CP2215-Projektoren mit Clarus 270-Leinwänden ausgestattet. Bei 3D-Filmen werden MasterImage (MI Gorizont und MI Wave3D) sowie Volfoni 3D-Brillen verwendet.

Zu Recht ist Denis Donets mit der geleisteten Arbeit mehr als zufrieden: „Wir arbeiten bereits seit mehr als 10 Jahren mit Christie-Lösungen. Damals kamen die ersten Projektionssysteme in den Kinos der Region auf. Bei der Zusammenarbeit mit einem Team des Herstellers sowie mit seinen Partnern haben wir die Erfahrung gemacht, dass wir uns vollständig auf das Unternehmen verlassen können.

Nur einen Monat nach der Eröffnung hat sich das Stolichny-Kino zu mehr als nur einer weiteren Freizeiteinrichtung entwickelt. Es steht im Mittelpunkt der Kultur- und Unterhaltungsangebote: die Menschen sind von diesem neuen sensorischen Kinoerlebnis begeistert. Denis merkt zudem an, dass die Eröffnung des Kinos mit dem erfolgreichen Start des Films Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind zusammenfiel, der auf dem gleichnamigen Buch von J.K. Rowling basiert und in dem Special Effects eine wichtige Rolle spielen. „Von unseren Besuchern wurde dies sehr gut aufgenommen! Auch waren sie von den Filmen, wie Blockbuster oder Übertragungen von Meisterwerken weltweiter Theater- und Opernbühnen, die in allen sechs Kinosälen des Stolichny-Komplexes mit einer neuen Klangqualität gezeigt wurden, mehr als begeistert.“ 

 

 

Nicht nur Hollywood, nicht nur in der Hauptstadt

Das von der Peace and Harmony Foundation mit der Unterstützung vom Ministerium für Kultur und Ministerium für Bildung und Wissenschaft der russischen Förderation in Partnerschaft mit regionalen Behörden ins Leben gerufene Kultur- und Sozialprojekt „Theatralisches Russland“ zeigt in den Kinos unter anderem Aufführungen der renommiertesten Landesbühnen. Das Projekt möchte den Zuschauern in russischen Städten die besten Theateraufführungen aus Moskau und Sankt Petersburg entweder mittels Live-Übertragung oder als Aufzeichnung näher bringen. Neue Kinotechnologien in Kombination mit Highspeed-Internet ermöglichen den Bau einer „Theaterbrücke“, die dabei helfen kann, die Einwohner größerer und kleinerer Städte kulturell näher zusammenzubringen.

 

„Der überragende Kinosound hat ein ganz neues Niveau erreicht, der Kinos einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen kann“, bestätigt Adil Zerouali, Senior Sales Director EMEA bei Christie. „Mit Freude und Stolz geben wir bekannt, dass das Stolichny-Kino in Wladikawkas das erste Multiplex-Kino Russlands ist, das komplett mit Christie-Lösungen, wie dem Christie Vive Audio-Soundsystem, ausgestattet ist. Seit der ersten Markteinführung haben die Christie Vive Audiosysteme bei der Schaffung fesselnder Sound-Lösungen weiter an Dynamik gewonnen.“ 

Zugehörige Produkte

Need  help? Contact us.